Trainingsstätte

Das "Palais am See"

Das Training des Tanzsportzentrum Blau Gold Berlin e.V. findet im traditionsreichen Komplex der Tegeler Seeterrassen statt. Das Haus, das aus verschiedenen Sälen besteht, ist mit wunderschönem Blick auf den Tegeler See direkt an der Greenwichpromenade gelegen. Durch die riesigen Panoramafenster in beinahe allen Sälen ist der Ausblick aufs Wasser insbesondere in den Abendstunden so spektakulär, dass manchmal - selbstverständlich nur fast... - die Trainingsinhalte in den Hintergrund rücken...

Dem TSZ Blau Gold stehen in den Tegeler Seeterrassen und dem zugehörigen Palais am See insgesamt vier Säle für Training und Veranstaltungen zur Verfügung - der Name "TanzsportZENTRUM" ist also nicht von ungefähr gewählt. Der größte Teil des Trainings mit allen Gruppen sowie die meisten Veranstaltungen finden im großen Ballsaal des Gebäudekomplexes statt, dem sogenannten "Palais am See". Hier können sich die verschiedenen Trainingsgruppen auf insgesamt 550 Quadratmetern Parkett austoben.

Für weiteres Training, zum Beispiel freies Training der Turnierpaare, stehen jeden Tag in den Nachmittagsstunden parallel zum Gruppen- und Einzeltraining die ans Palais angrenzenden Säle zur Verfügung. Dies sind das sogenannte "Hochzeitszimmer" und darüber hinaus der "Humboldtsaal".

Bei Bedarf wird mit dem sogenannten "Kleinen Saal" ein weiterer Raum dazugenommen, der noch einmal über eine Parkettfläche von 350 Quadratmetern verfügt.

Um den Durst nach dem Training kümmert sich das Team der Tegeler Seeterrassen: Beispielsweise im "Restaurant Lakeside" kann nach dem Training noch gemütlich beisammen gesessen werden. Weitere Informationen über die Tegeler Seeterrassen finden sich im Internet unter

www.tegeler-seeterrassen.de.