Meldeschluss verlängert

Aktuelle Mitteilung des DTV

"Aktuell ist die Elektronische Sportverwaltung (ESV) nicht erreichbar.
An dem Problem wird mit Hochdruck gearbeitet! Wir informieren Sie gerne, sobald die ESV wieder erreichbar ist.
Wegen der Störung wird der Startmeldeschluss um 24 Stunden für alle Turniere verschoben auf Mittwoch, 25.09.2019, 23.59 Uhr."

von Sören Tiegel 24.09.2019 11:59 Uhr

 

Dies gilt auch für die Tegeler See Trophy!

Eintrittskarten für die Landesmeisterschaft

Für die Landesmeisterschaft Berlin-Brandenburg der HGr D, C, B, A, S und Sen I S Standard am 21.09.2019 können ab sofort online Karten reserviert werden. Verkauft werden Karten in 2 Kategorien:
  • Die ersten beiden Reihen an der Fläche 19,- €
  • Ab der dritten Reihe 15,- €
Stehplatzkarten zu 10,- € sowie ermäßigte Stehplatzkarten für Schüler und Studenten zu 5,- € können nur am Veranstaltungstag vor Ort erworben werden.

Startzeiten Jugendturniertag 11.05.2019

Saal 1Saal 2
10:00
10:20
11:00
11:40
12:15
13:15
14:10
14:10
14:50
15:20
16:00
16:30
17:30
18:00
Jun I D /St
Jun I C /St
Jun II D /St
Jun II C /St
Jun I D /Lat
Jun I C /Lat
Jun I B /St   -----  fällt aus !
Jun II B /St
Jug B /St
Jug A /St
Jun I B /Lat
Jun II B /Lat
Jug B /Lat
Jug A /Lat
10:00
10:20
11:00
11:40
12:15
12:45
13:20
14:00
14:50
15:20
16:15
16:30
17:20
18:00
BSW AK1 /St
BSW AK1 /Lat
Kin D /St
Kin C /St
BSW AK2 /St
BSW AK2 /Lat
Kin D /Lat
Kin C /Lat
Jun II D /Lat
Jun II C /Lat
Jug D /St
Jug C /St
Jug D /Lat
Jug C /Lat

Startzeiten für das Turnier am 16.03.2019

Liebe Paare und Zuschauer!
Aufgrund der Meldungen ergeben sich für das Turnier am Samstag folgende Startzeiten:

14:00 Hgr BSW Standard
14:30 Hgr BSW Latein
15:00 Hgr D/St
15:15 Hgr C/St
16:15 Hgr D/Lat
16:45 Hgr C/Lat
17:15 Hgr B/St
18:00 Hgr A/St

Einlass ist ab 13 Uhr.

Unsere Paare bei den Lateinmeisterschaften Teil 1

Der erste Teil der diesjährigen Lateinmeisterschaften Belrin/Brandenburg ist geschafft und das TSZ Blau Gold hat einige Erfolge zu verzeichnen. 6 Berliner Meistertitel, 3 Berliner Vizemeister und 3 Aufstiege können sich sehen lassen!
Wir gratulieren den Berliner Meistern der HGR D Latein, Torge & Giulia, zu ihrem Sieg und dem Aufstieg in die C-Klasse, den sie direkt mit dem Berliner Vizemeistertitel in dieser feierten. Lukas & Emilia sicherten sich und unserem Verein in der HGR D den Vizemeistertitel und stiegen ebenfalls in die C-Klasse auf. In der HGR II D ertanzten sich auch Olli & Chrissi einen Berliner Meistertitel. Jörg & Petra sind unsere neuen Berliner Meister der SEN II D und Bronzegewinner beim Turnier der SEN II C-Latein, in welchem sich wiederum Detlef & Andrea den ersten Platz und die Goldmedaille ertanzten. Über gleich 2 Meistertitel freuten sich Ralph & Kerstin, die in der SEN III A und S erstes Berliner Paar wurden und in der SEN II A dann noch den Vizemeistertitel abräumten. Mit diesen Erfolgen sind die beiden in die S-Klasse Latein aufgestiegen (Artikel hierzu weiter unten) und sind damit das derzeit einzige 10-Tänze-Paar der S-Klasse unseres Vereins. Wir gratulieren all unseren Paaren ganz herzlich zu ihren Erfolgen, den Titeln und Aufstiegen und freuen uns sehr auf das, was das noch junge Jahr alles noch für euch und uns bereithält.

Ergebnisübersicht (nur Berliner Paare)

HGR D Latein (15 Paare)
1. Platz - Torge Wagner / Giulia Bonness
2. Platz - Lukas Wiegand / Emilia Böhmann
11. Platz - Oliver Weber / Christine Sperling

HGR C Latein (12 Paare)
2. Platz - Torge Wagner / Giulia Bonness
8./9. Platz - Lucien Sankowsky / Sara Tomczak
12. Platz - Lukas Wiegand / Emilia Böhmann

HGR II D (10 Paare)
1. Platz - Oliver Weber / Christine Sperling

HGR II C (5 Paare)
4. Platz - Oliver Weber / Christine Sperling

SEN II D Latein (3 Paare)

1. Platz - Jörg Lieske / Petra Lieske

SEN II C Latein (4 Paare)
1. Platz - Detlef Mochmann / Andrea Mochmann
3. Platz - Jörg Lieske / Petra Lieske

SEN II A Latein (3 Paare)
2. Platz - Ralph Müller / Kerstin Müller

SEN III A Latein (2 Paare)
1. Platz - Ralph Müller / Kerstin Müller

SEN III S Latein (1 Paar)
1. Platz - Ralph Müller / Kerstin Müller

TSZ Paare erfolgreich beim 30. Tegeler Neujahrspokal

Am 12.01. fand wieder einmal der Tegeler Neujahrspokal statt. Es war das 30. Jubiläum des Turniers und unsere blau goldenen Paare wussten genau, wie man dies gebührend feiern könnte: Die Beteiligung unserer Tänzer war erfreulich, die Ergebnisse umso besser. Jedes Turnier des Tages wurde von einem unserer blau goldenen Paare gewonnen! Der Höhepunkt dieses Tages war sicherlich der Durchmarsch von Torge & Giulia, die nicht nur die HGR D Standard gewonnen und in der HGR C Latein den dritten Platz belegt haben, sondern in Latein erst die HGR D gewannen, dann in der C siegten und sich - warum auch aufhören, wenn es am schönsten ist - in der B noch den dritten Platz erkämpften. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg! Aber auch all unseren anderen Paare möchten wir herzlich gratulieren! Vinzent & Cindy gewannen ihre beiden Turniere und auch Mark & Cati konnten sich einen der begehrten Neujahrspokale für den ersten Platz in der HGR C Standard sichern. Tom & Vicky tanzten ihr erstes gemeinsames Turnier, das sie mit dem 4. Platz in der Kombi B/A Standard, als Dritte der B-Paare, bestritten. Jan-Niklas & Bianca stiegen mit ihrem 2. Platz in die lang ersehnte B-Klasse Standard auf und auch Lukas & Emilia konnten sich in der HGR D Latein einen 2. Platz sichern. Das TSZ Blau Gold dankt allen Paaren für ihr Engagement und die tollen Leistungen!

HGR D Standard (5 Paare)
1. Platz - Torge Wagner / Giulia Bonness

HGR C Standard (9 Paare)
1. Platz - Mark Morgenthaler / Caterina Cornelius
2. Platz - Jan-Niklas Kaudel / Bianca Materne
3. Platz - Niclas Bischoff / Fabiana Butscher
4. Platz - Torge Wagner / Giulia Bonness
5. Platz - Lukas Wiegand / Emilia Böhmann

HGR B/A Standard (6 Paare)
1. Platz - Vinzent Gollmann / Cindy Jörgens
4. Platz - Tom Koch / Viktoria Billhardt
5. Platz - Mark Morgenthaler / Caterina Cornelius
6. Platz - David Bohn / Carina Schmidt

HGR D Latein (10 Paare)
1. Platz - Torge Wagner / Giulia Bonness
2. Platz - Lukas Wiegand / Emilia Böhmann

HGR C Latein (4 Paare)
1. Platz - Torge Wagner / Giulia Bonness
3. Platz - Mark Morgenthaler / Caterina Cornelius
4. Platz - Lucien Sankowsky / Sara Tomczak

HGR B Latein (7 Paare)
1. Platz - Vinzent Gollmann / Cindy Jörgens
3. Platz - Torge Wagner / Giulia Bonness

Ein erfolgreicher Lateinmarathon in die Sonderklasse!

Kerstin Müller berichtet:

Wenige Punkte nur fehlten noch beim Antritt zur diesjährigen Lateinmeisterschaft, um in die höchste Leistungsklasse aufzusteigen! Zahlreiche Meistertitel, mehrere Treppchenplätze beim Blauen Band und viele schöne Tanzerlebnisse und Ergebnisse haben uns geprägt. Unser größter Erfolg war der überraschende Doppelmeister im Latein in der C- und B-Klasse im Jahr 2010. Vor knapp 2 Jahren stiegen wir in Standard in die Sonderklasse auf. Nun freuen wir uns, mit zwei Berliner Meistertiteln in der Senioren III A- und S-Latein und einen Vizemeistertitel in der Senioren II A dies auch in Latein, man kann sagen, konditionell durchaus anspruchsvoll, erreicht zu haben. Wir möchten weiterhin aktiv Turniere über 10 Tänze tanzen, wissend, dass dabei vorwiegend der Spaß am Tanzen im Vordergrund steht und dass das Lernen niemals aufhört. Wir bedanken uns bei Peter und dem Verein für die jederzeit gute Vorbereitung und Unterstützung!